Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

ErfülltesLebenZentrum

    

 

 

 

Die Kommunikationskompetenz 

steigern  und so die persönliche Lebensqualität verbessern

Menschen in Unternehmen

Fördern Sie eine kraftvolle und wertschätzende Kommunikation in Ihrem Unternehmen. 

Mehr Info

 

Menschen privat

Pflegen Sie in Ihrer Beziehung und  in der Familie deinen liebevollen Umgang miteinander

Mehr Info

Bildergalerie

Starten Sie mit dem 5-Werte-Prinzip in ein erfülltes Leben!

Lebensqualität mit Wertschätzung, Klarheit, Verantwortung und Vertrauen nachhaltig verbessern.

 

 

 

 

"Die größte Macht hat das richtige Wort zur richtigen Zeit".                                            Mark Twain

 

 

 

 

Unser Leben ist nur mit Kommunikation möglich! Deshalb gehört dieses Thema auch zu den wichtigsten in unserem Leben. Die Auswirkungen von Kommunikation kann entweder Freude oder Sorge, Wachstum oder Stagnation, Wohlstand oder Elend und letztlich Leben oder Tod bedeuten. Es ist sehr sinnvoll, die konstruktive, fördende und lebenserhaltende Kommunikation zu intergrieren und in sich zu manifestieren. Die positive innere Einstellung, der kraftvolle Ausdruck und die bewusst bewählte konstruktive Wortwahl bringt Sie persönlich in allen Lebensbereichen weiter und öffnet auch anderen Türen zu deren Wachstum.

Meine Absicht ist, die Kommunikationskompetenz der Menschen, Familien und Geschäftspartner in 5 Werten zu fördern:

 

                                        Wertschätzung

                                        Klarheit

                                        Verantwortung

                                        Vertrauen                        

                                        Konsequenz

 

 

Miteinander kommunizieren heißt, sich auf allen Ebenen des Seins mitzuteilen, in Verbindung zu sein, sich zu verständigen, zu senden und zu empfangen, zu geben und zu nehmen, also Gedanken, Gefühle und Informationen auszutauschen, um im Leben, in der Persönlichkeit, im Beruf und in der Gesellschaft zu wachsen und zu reifen. Kommunikation findet sowohl verbal als auch non verbal sowie bewusst als auch unbewusst statt. Watzlawick formulierte es so: "Man kann nicht nicht kommunizieren".

Speziell das gesprochene Wort und seine Wirkung auf unsere Mitmenschen begleiten uns überall. Ein einziges Wort reicht oft, Grenzen zu überwinden, Herzen und Länder miteinander zu verbinden, schwerwiegende Gefahren abzuwenden oder Kriege zu verhindern.  Das Wort ist ein machtvolles Instrument, das mit größter Verantwortung gebraucht werden will.

Welche segensreiche Auswirkung erleben alle Wesen aufgrund der Tatsache in Genesis 1:  und Gott sprach "es werde Licht!"

Worte können heilen, trösten, Wunder vollbringen oder verletzen, niederschmettern und töten. Das Wort begleitet uns, seit wir den ersten Atemzug auf dieser Welt gemacht haben. Es hält uns am Leben. Babys, die in einem Experiment zwar ernährt und versorgt, mit denen jedoch nicht kommuniziert wurde, starben nach kurzer Zeit wieder. Kommunizieren ist lebenswichtig!

Das Johannes-Evangelium beginnt: "Im Anfang war das Wort..." Dieses Wort ist bei uns alle Tage; und wir dürfen es nutzen und erfahren bei richtigem Gebrauch zur richtigen Zeit größten Gewinn.

 

Ich freue mich auf eine erlebnisreiche, gewinnbringende Begegnung mit Ihnen,

 

herzliche Grüße

 

  

Rolf-Dieter Sarfert