DAS ERSTGESPRÄCH

vertraulich • kostenfrei • unverbindlich


Das Erstgespräch dient Coach und Coachee dazu, eine Entscheidungsgrundlage für die künftige Zusammenarbeit festzulegen.


Das bedeutet vor allem, ein Gefühl dafür zu bekommen, ob die „Chemie“ stimmt und ob eine vertrauensvolle Coaching-Beziehung aufgebaut werden kann.
Grundlage des Gespräches ist die Vereinbarung beider Partner zur Verschwiegenheit.


Wie läuft das kostenfreie Erstgespräch ab?


Im “Erstgespräch” lernen wir uns kennen. Das kostenfreie Gespräch dauert in der Regel 60 Minuten. Sie können wählen, ob Sie das erste Gespräch telefonisch oder als Videokonferenz führen möchten.  

Ziel des Gesprächs für mich ist, Ihr Anliegen an mich zu verstehen. 

Mich interessiert, warum Sie sich an mich gewendet haben, was Sie von mir erwarten und was Sie im Coaching erreichen möchten. 

Sie berichten mir von Ihrem Anliegen, ich höre Ihnen zu und stelle Fragen, damit ich Sie und Ihr Anliegen verstehe. Gerne können Sie Fragen zu meiner Person und zu meiner Arbeitsweise und meinen Methoden stellen. 

Wir definieren das zu lösende Problem und erstellen das Coachingziel.

Das erste Coaching Gespräch dreht sich noch nicht um die konkrete Umsetzung, doch können bereits jetzt mögliche Wege durchgesprochen werden, die ans Ziel führen können.

Sie haben hier die Gelegenheit mich und meine Arbeitsweise kennen zu lernen, um zu entscheiden, ob ich als Coach zu Ihnen passe. 

Wie viele Sitzungen ein Coaching-Prozess umfasst, ist so individuell wie das Thema, an dem Sie arbeiten wollen.

Im Erstgespräch stecken wir gemeinsam einen ersten Zeitrahmen ab, klären die sinnvollen Zeiteinheiten für Ihr Coaching und vereinbaren ein Honorar. 

Entscheiden wir uns beiderseitig für eine gemeinsame Arbeit, sende ich Ihnen einen Coaching-Vertrag zu. Nachdem Sie diesen gelesen und unterschrieben haben, fangen wir mit unserer Arbeit an.



Informieren Sie sich über meine Angebote für Sie oder vereinbaren Sie direkt einen Termin!

ANGEBOTE


TERMINBUCHUNG